Alle Beiträge von spencer-hill.de

Terence Hill auf Deutschland-Tour: Alle Termine im August 2018

Terence Hill Deutschlandtour August 2018 für den Film Mein Name ist Somebody - Zwei Fäuste kehren zurück
Terence Hill Deutschlandtour 2018

Terence Hill ist auf Deutschlandtour um seinen neuen Film „Mein Name ist Somebody – Zwei Fäuste kehren zurück“ vorzustellen.

Eine Möglichkeit für euch ihn einmal live zu begegnen und natürlich um seinen neuen Film auf einer Großbildleinwand zu erleben. Es gibt nur wenige Termine. Es ist nicht sicher ob Terence an allen Terminen persönlich anwesend sein wird. Falls euch das wichtig ist, erkundigt euch daher bitte lieber direkt bei den jeweiligen Kinos.

Tickets gibt es auf den Seiten der Kinos zu erwerben:

Dresden – Montag, 20. August , Filmnächte am Elbufer –> zur Website der Filmnächte

Berlin – Dienstag, 21. August, Zoo Palast –> zur Website vom Zoo Palast

Hamburg – Mittwoch, 22. August, Cinemaxx Hamburg-Dammtor –> zur Website vom Cinemaxx Hamburg-Dammtor

Bochum – Donnerstag, 23. August, UCI Kinowelt Ruhrpark –> zur Website vom UCI Kinowelt Ruhrpark

Worms – Freitag, 24. August, Open Air Worms –> zur Website vom Open Air Worms

Sulzbach – Samstag, 25. August, Kinopolis Main-Taurus –> zur Website vom Kinopolis Main-Taurus

Nürnberg – Sonntag, 26.August, Cinecitta –> zur Website vom Cinecitta

München – Sonntag, 26. August, Mathäser Filmpalast –> zur Website vom Mathäser Filmpalast

Filmhandlung

Terence Hill führt die Regie in seinem aktuellen Kinofilm und hat auch das Drehbuch geschrieben. Er spielt in diesem Film einen Mann (Thomas), der mit seiner Harley Davidson in die Wüste von Almeria (Spanien) fährt, um dort ein wenig Zeit alleine zu verbringen. Auf seiner Fahrt rettet er die junge Lucia die gerade von zwei Ganoven bedrängt wird. Er versucht zwar nach den Geschehnissen seine Fahrt alleine fortzuführen, kann Lucia aber nicht wieder abschütteln. Durch die Kraft der Natur um ihn herum, findet Thomas dennoch nach all dem Ärger und Widrigkeiten die Weisheit die er suchte, nicht in der Einsamkeit, sondern im starken Geist von Lucia.

Der deutsche Trailer des Films


Kennt ihr die Filme in denen Terence Hill gemeinsam mit Bud Spencer vor der Kamera stehen? Dann findet ihr sie auf der Seite: alle Bud Spencer und Terence Hill Filme.


Zum Thema „Terence Hill in Worms“ hat die Fernsehsendung Landesschau Rheinland-Pfalz einen Artikel mit Video veröffentlicht. Der Beitrag ist unter der Adresse https://www.swr.de/landesschau-rp/auf-werbetour-fuer-neuen-film-terence-hill-in-worms/ verfügbar.

Keine Garantie und Gewähr, dass Terence Hill an den genannten Orten anwesend ist. Alle Daten könnten sich wieder ändern bzw.  fehlerhaft sein. Die Informationen, wurde jedoch aus zuverlässigen Quellen bezogen.

Die Spencer Hill Magic Band spielt ein Konzert in Wien

Wir möchten euch auf ein Konzert in Österreich der legendären Spencer Hill Magic Band hinweisen.
Alle Infos entnehmt dem Pressetext:

Spencer Hill Magic Band gastiert erstmals in Wien
und feiert Bud Spencers Geburtstag mit allen Kult-Songs aus den Filmen

Es ist ein schlagkräftiges Musikereignis, wenn die Spencer Hill Magic Band an Bud Spencers Geburtstag, dem 31. Oktober, Hits wie „Flying Through The Air“ ( aus „Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle“) oder „Lalalalalala“ („aus dem Film „Zwei wie Pech und Schwefel“) live durch die Lautsprecher schmettert.
Da werden Erinnerungen an lustige gemeinsame Fernsehnachmittage mit Bud Spencer und Terence Hill wach!
Das Konzert im Wiener Orpheum lässt den unsterblichen Publikumsliebling und seinen kongenialen Partner Terence Hill ab 20 Uhr mit allen Kult-Songs aus den Filmen hoch leben.
Dazu gibts Ausschnitte der beliebten Filme mit Terence Hill und Bud Spencer. Verkleide dich im Stil der Filme und du kommst in den Genuss zusätzlicher Goodies.

Zeit:
Montag, 31. Oktober 2016, 20 Uhr

Ort:
Orpheum Wien, Steigenteschgasse 94 b, 1220 Wien

Info & Karten:
orpheum.at
spencerhillmusic.com

Bud Spencer gestorben

Bud Spencer ist tot. Diese traurige Nachricht ereilte uns vor wenigen Minuten.
Unser großer Held Bud Spencer ist im Alter von 86 Jahren verstorben. Er ist friedlich eingeschlafen. Das berichtet sein Sohn Guiseppe Pedersoli.

Alle Infos zu Bud Spencers Leben, seinen Filmen und seiner Beerdigung findest du auf unserer Bud Spencer Biografie -Seite.

Wir von spencer-hill.de wünschen seiner Familie, seinen Freunden und Fans ganz viel Kraft bei diesem schmerzlichen Verlust und sind zutiefst traurig!

Bud Spencer tot
Unser Held Bud ist von uns gegangen

Bildquelle:faz.net

Terence Hill feiert seinen 75. Geburtstag

Terence Hill aka Mario Girotti erblickte am 29. März 1939 das Licht der Welt.

Heute feiert er seinen fünfundsiebzigsten Geburtstag.

Terence Hill 2014

Sein Freund und Schauspiel-Kollege Bud Spencer, hat es sich natürlich nicht nehmen lassen, ihn ebenfalls öffentlich zu gratulieren. Dies hat bild.de in ihrer Ausgabe veröffentlicht. Wir wollen hier Bud´s Nachricht für alle Fans noch mal zeigen.

bud-spencer-gratuliert-terence-hill-zum-geburtstag

terence-hill-wird-75

mario-girotti-wird-75

terence-hill-geburtstag

geburtstagsgruesse-von-bud-an-terence

 

An dieser Stelle möchten wir von spencer-hill.de unserem Terence alles erdenklich Gute, Gesundheit und Freude im neuen Lebensjahr wünschen!


Bildquellen:
https://de.pinterest.com/pin/544935623633810148/, www.bild.de/unterhaltung/leute/bud-spencer/gratuliert-terence-hill-zum-75-geburtstag-35255254.bild.html

Remo Capitani am 14.02.2014 gestorben

Der Schauspieler und Stuntman Remo Capitani ist tot. Er starb am Freitag den 14.02.2014 in seiner Geburtsstadt Rom.

Remo Capitani
Remo Capitani 2014

Remo Capitani in Spencer/Hill Filmen

Remo kennen Bud Spencer und Terence Hill Fans als den Mexikaner Boss Mescal (bzw. Mezkal) im Film „Die rechte und die linke Hand des Teufels“. Fast schon legendär sind hier seine Sprüche wie „Wo ist der Wein?“ als er bei den Siedlern im Tal statt des Weines nur Wasser bekam. Im gleichen Film, kurze Zeit später, erkannte er Bud als „neuen Siedler“ mit dem Spruch „Das ist ja ein neues Gesicht. Dir habe ich noch nie einer runtergehauen“. Den Schlag den er nach seiner Ohrfeige von Bud bekam, vergaß er so schnell nicht wieder.

Mescal Mexikaner Boss im Film „Die rechte und die linke Hand des Teufels"
Mexikaner Boss Mescal in „Die rechte und die linke Hand des Teufels“

Allein in fünf frühen Filmen, hauptsächlich Western, spielte Capitani an der Seite von Bud und Terence:

1. Gott vergibt … Django nie! (1967)

2. Vier für ein Ave Maria (1968)

3. Hügel der blutigen Stiefel (1969)

4. Die rechte und die linke Hand des Teufels (1970)

5. Freibeuter der Meere (1971)

Wir wünschen seiner Familie und Freunden viel Kraft bei diesem schmerzlichen Verlust.