Luciano Catenacci

Luciano Catenacci war ein italienischer Schauspieler. Er wurde am 14. April 1933 geboren und starb am 04. Oktober 1990.

Luciano Catenacci
Luciano Catenacci in Zwei sind nicht zu bremsen
Bürgerlicher Name:Luciano Catenacci
Geburtsdatum:Freitag, den 14.04.1933
Gestorben am:Donnerstag, den 04.10.1990
Geburtsort:Rom (Italien)
Sterbeort:Melbourne (Australien)
Sternzeichen:Widder
Augenfarbe:braun

Leben

Bevor er durch die Schauspielerei bekannt wurde, war Catenacci als Produktionsleiter für einige Filme tätig. Eher durch Zufall kam er zu seiner ersten Rolle als Schauspieler vor der Kamera nachdem er dazu quasi überredet wurde.
Nach zahlreichen Filmrollen, zog er sich Anfang der 1980er Jahre aus dem Filmgeschäft zurück.
Catenacci starb am 04.10.90 an einer Herzkrankheit.


Spencer/Hill Filme mit Luciano Catenacci

Luciano Catenacci spielte in insgesamt drei Filmen an der Seite von Bud Spencer und Terence Hill:

1. Zwei sind nicht zu bremsen | Name / Rolle im Film: Der Grieche
2. Zwei außer Rand und Band | Name / Rolle im Film: Fred
3. Freibeuter der Meere | Name / Rolle im Film: Shane

Neben der Filme mit Terence Hill und Bud Spencer war er auch in zahlreichen anderen Filmen zu sehen.


Filmografie

Luciano Catenacci Filmographie: Liste aller Filme in denen Luciano Catenacci mitgespielt hat.

Filme aus den Jahren 1960 bis 1969
1966: Die toten Augen des Dr. Dracula (Operazione paura) (zusätzlich als Produktionsleiter)
1966: Rembrandt 7 antwortet nicht
1967: Pronto, Amigo (Ein Colt in der Hand des Teufels) (Una colt in pugno al diavolo)
1967: Glut der Sonne (Dove si spara di più)
1968: Töten war ihr Job (Seduto alla sua destra)
1969: Königstiger vor El Alamein (La battaglia di El Alamein)

Filme aus den Jahren 1970 bis 1979
1971: Halleluja … Amigo (Si può fare… amigo)
1971: 1000 Dollar Kopfgeld (Il venditore di morte)
1971: Freibeuter der Meere (Il corsaro nero) (auch als Produktionsleiter)
1972: Der Mann aus Marseille (La Scoumoune)
1972: Ben und Charlie (Amico, stammi lontano almeno un palmo)
1972: The Opium Connection (Afyon oppio)
1973: Fünf Rätsel bis zum Tod (Una vita lunga un giorno)
1973: Ci risiamo, vero Provvidenza? (auch Ko-Produktion)
1973: Vier Fäuste schlagen wieder zu (Carambola)
1973: Tutti figli di Mammasantissima
1974: Der Berserker (Milano odia: la polizia non può sparare)
1975: Flash Solo (Il giustiziere sfida la città)
1975: Die Viper (Roma a mano armata)
1976: Der Gorilla begleicht die Rechnung (Vai gorilla)
1977: Goodbye und Amen (Goodbye & Amen)
1977: Zwei außer Rand und Band (Due superpiedi quasi piatti)
1978: Der tödliche Kreis (Circuito chiuso)
1978: Die Kröte (La banda del gobbo)
1978: Zwei sind nicht zu bremsen (Pari e dispari)
1979: Ein Mann auf den Knien (Un uomo in ginocchio)

Filme aus den Jahren 1980 bis 1989
1988: Ein Schrei in der Dunkelheit (Evil Angels)

Filme aus den Jahren 1990 bis 1999
1990: Ich wollte Hosen (Volevo i pantaloni)
1990: Die finstere Sonne (Il sole buio)



Bildquellen:Screenshots von Film.