Der Große mit seinem außerirdischen Kleinen

Der Große mit seinem außerirdischen Kleinen ist ein Solofilm von Bud Spencer aus dem Jahr 1979. Terence Hill spielt in diesem Film nicht mit.

Der Große mit seinem außerirdischen Kleinen



Deutscher Titel:Der Große mit seinem außerirdischen Kleinen
Original Titel: Uno sceriffo extraterrestre… poco extra e molto terrestre
Erscheinungsjahr:1979
Produktionsland:Italien
Originalsprache:Italienisch
Laufzeit:91 Minuten
Altersfreigabe:FSK 12
Genre:Komödie, Action, Actionkomödie


Filmhandlung

Der Film handelt von einem Sheriff (Bud Spencer) einer Kleinstadt in der amerikanischen Provinz. Dieser glaubt, trotz anhaltender UFO-Sichtungen über einem See, nicht an Außerirdische und an die Existenz von UFOs. Der See wird nach den Sichtungen durch Captain Briggs (Raimund Harmstorf), zu militärischem Sperrgebiet erklärt. Mit der Sperrung einher gehen Missfunktionen von Maschinen und Geräten, welche von den Bewohnern der Stadt mit den UFO-Sichtungen erklärt werden.

Bei der Suche nach einem vermissten Jungen, findet der Sheriff diesen zusammen mit einem unbekannten Jungen, gespielt von Cary Guffey, der sich als H7-25 vorstellt. Der Junge behauptet zudem mit einem Raumschiff von einem Sternbild in der Nähe des Pegasus hergeflogen zu sein. Der Sheriff schenkt ihm keinen Glauben und kümmert sich um ihn, da die Eltern des Jungen nicht auffindbar sind.

Durch verschiedene Ereignisse, die auf ein Gerät, welches „Photonenkanone“ heißt zurückzuführen sind, wird der Sheriff von der Geschichte des Jungen überzeugt. Mit der Photonenkanone kann H7-25 Maschinen in Gang setzten, die Zeit manipulieren und weitere Gegenstände beeinflussen. Der Sheriff informiert sodann das Militär, damit dieses dem Jungen bei der Heimreise behilflich sein soll. Captain Briggs hat jedoch lediglich Interesse an der Photonenkanone. Nachdem nun der Sheriff den Jungen dem Militär übergeben hat und mitbekommt, dass diese ihn schlecht behandeln, zieht er los und verprügelt selbige. Nach einigem Hin und Her, sowie diversen Prügeleien, hat der Junge am Ende des Films die Erlaubnis aus dem Weltall bekommen noch weiter auf der Erde und beim Sheriff zu bleiben.


Trailer

Der deutsche Trailer vom Film:



Bildquellen:Screenshots von Szenen aus dem Film, Wikipedia;