Maurizio De Angelis

Maurizio De Angelis ist der jüngere Bruder von Guido De Angelis. Zusammen sind sie die legendären Oliver Onions. Guido und Maurizio gehören damit zu den erfolgreichsten Filmmusik-Produzenten der Bud Spencer und Terence Hill-Filme.

Maurizio De Angelis
Maurizio De Angelis (2018)

Leben

Maurizio De Angelis wurde am 22. Februar 1947 in der Stadt Rom in Italien geboren. Er ist der knapp zwei Jahre jüngere Bruder von Guido De Angelis. Zusammen haben die beiden Brüder Filmmusikgeschichte geschrieben. Die beiden Musiker und ihre Musik sind in der SpencerHill Fangemeinde sehr beliebt.

Bürgerlicher Name:Maurizio De Angelis
Geburtsdatum:Samstag, den 22.02.1947
Aktuelles Alter:73 Jahre
Geburtsort:Rom (Italien)
Sternzeichen:Fische
Guido De Angelis
Maurizio (hier LINKS im Bild) und sein Bruder Guido De Angelis aka Oliver Onions (Foto von 1979 vom „Six Ways“ Single Cover)

Karriere

Den Durchbruch als Musiker-Duo gelang ihnen als sie den Soundtrack zum Film Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle im Jahre 1972 schrieben. Der Song Flying through the air aus diesem Film wurde zu einem sehr großen Erfolg. Hier könnt ihr den Song anhören:

Ein Jahr zuvor haben hat er mit seinem Bruder mit Trinity Stand Tall schon den Soundtrack für Vier Fäuste für ein Halleluja geschrieben:

 

Einen ebenso großen und bekannter Hit für einen Bud Spencer und Terence Hill Film, schafften sie mit dem Lied Dune Buggy aus dem Film Zwei wie Pech und Schwefel. Hier könnt ihr den Track anhören:


Liste der musikalischen Mitwirkungen in Spencer-Hill-Filmen

Für folgende Filme des Duos Bud Spencer & Terence Hill komponierten die Oliver Onions Lieder:


Maurizio De Angelis Interviews

Ein Interview mit Maurizio De Angelis vom August 2015


Ein weiterer bekannter Komponist der Spencer/Hill-Filme ist Franco Micalizzi der die Musik für drei Filmklassiker schrieb.

Bildquellen:Screenshots vom Cover Six Ways; https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=38933107