Aldo Dell’Acqua

Arnaldo Dell’Acqua wurde am 14. Mai 1938 in Campobasso (Italien) geboren. Er uns seine Geschwister sind bekannte Stuntmans in Bud Spencer und Terence Hill Filmen.

Aldo Dell'Acqua
Aldo Dell’Acqua in „Zwei ausser Rand und Band“
Künstlername:Aldo Dell'Acqua
Bürgerlicher Name:Arnaldo Dell'Aqua
Geburtsdatum:Samstag, den 14.05.1938
Aktuelles Alter:82 Jahre
Geburtsort:Campobasso (Molise), Italien
Sternzeichen:Widder
Körpergröße:1,73 m
Augenfarbe:blau, grau

Leben

Arnaldo Dell’Aqua stammt aus einer italienischen Stuntmen-Familie. Seine Brüder arbeiteten ebenfalls lange Zeit in der italienischen Filmbranche und hatten diverse Rollen und Engagements als Stuntman.


Geschwister

Aldo hat fünf Geschwister:


Schauspielerei

Arnaldo Dell’Aqua arbeitete von 1973 bis 2003 in 14 italienischen Filmen als Stuntman. Zu seinen bekanntesten Filmen aus dieser Zeit zählt „Djangos Rückkehr“ mit Franco Nero in der Hauptrolle. Von 1964 bis 2002 arbeitete Arnaldo auch als Nebendarsteller in vielen kleineren Rollen. „Vier Fäuste für ein Halleluja“ mit Bud Spencer und Terence Hill gehört zu seinen erfolgreichsten Filmen. In über 30 Filmen, größtenteils Italowestern, spielte Arnaldo meistens Schurken oder auch Bösewichte. Er selbst wählte damals den Künstlernamen Aldo Dell’Aqua.


Spencer/Hill Filme mit Aldo Dell’Acqua

Aldo spielte in sechs Filmen an der Seite des Duos Bud Spencer und Terence Hill.

Zählt man die Solofilme mit Bud und Terence hinzu, so kommt er auf einen Einsatz in 13 Filmen.

1. Hügel der blutigen Stiefel | Name / Rolle im Film: Schläger
2. Die rechte und die linke Hand des Teufels | Name / Rolle im Film: Schläger
3. Vier Fäuste für ein Halleluja | Name / Rolle im Film: Schläger
4. Zwei wie Pech und Schwefel | Name / Rolle im Film: Schläger
5. Zwei außer Rand und Band | Name / Rolle im Film: Schläger in Bowlingbahn
6. Vier Fäuste gegen Rio | Name / Rolle im Film: Schläger


Bildquellen: Screenshots von Szenen aus dem Film