Slaps and Beans

Slaps and Beans (deutsch: „Schellen und Bohnen“) ist das erste offizielle Videospiel von Bud Spencer und seinem Filmpartner Terence Hill in den Hauptrollen. Das Game kam am 15.Dezember 2017 auf den Markt.

Slaps and Beans - das Computerspiel
Slaps and Beans – das Bud Spencer & Terence Hill Computerspiel

Betriebssysteme und Konsolen

Slaps & Beans wurde zu Beginn als PC-Spiel veröffentlicht und ist seit Juni 2018 auch als Konsolen-Game auf dem Markt. Für folgende Systeme ist es erhältlich:

  • Windows
  • MacOS
  • Linux
  • PS4
  • Xbox One
  • Nintendo Switch

Am 13.12 2019 kommt mit der Slaps and Beans Anniversary Edition eine Sammlerausgabe heraus die neben dem Spiel auch zwei gedruckte Autogrammkarten sowie ein Poster enthält.


Spielweise

Das Spiel kann im Einzelspieler-Modus oder als Multiplayer gespielt werden. Es ist ein sogenanntes „2D-Scrolling Beat ‚em up-Spiel“ in Retro-Pixeloptik. Das Game wurde über Kickstarter komplett per Crowdfunding finanziert. Entwickelt wurde es vom „Trinity Team“.

Dieses Game ist eine Wertschätzung an das weltbekannte Duo Bud Spencer und Terence Hill. Die beiden Stars sind im Spiel natürlich die Hauptdarsteller. Die verschiedenen Levels zeigen viele der bekannten Filmszenen. Dabei zu finden sind natürlich die Locations der Filme Die rechte und die linke Hand des Teufels und auch die Inseln aus dem Filmklassiker Zwei Asse trumpfen auf. Im Film Die Miami Cops, dreht sich selbstverständlich alles um die bekannte Metropole Miami, welche auch in diesem Game nicht fehlen darf. Die Retrooptik verspricht den Spielern ein actionreiches und amüsantes Spiel. Ob als Bud Spencer oder als Terence Hill, der Spieler kann sich durch die verschiedenen Aufgaben prügeln. Dabei stehen drei verschiedene Schwierigkeitsgrade zur Auswahl. Ob als Einzelspieler oder im Duo, auf Wunsch kann auch jederzeit die Spielfigur gewechselt werden. Wer alle Levels schaffen möchte, muss eine Spielzeit von etwa zwei bis drei Stunden einplanen.


Entstehung und Entwicklung

Entwickelt hat dieses Spiel der Augsburger Marcus Zölch. Auch er ist ein großer Fan von Bud Spencer und Terence Hill und durfte beide Filmschauspieler persönlich kennenlernen. Seit den 2000er stand der Augsburger in regelmäßigen Kontakt mit Bud Spencer. Terence Hill lernte Zölch allerdings erst im Jahr 2010 kennen. Zum 86. Geburtstag von Bud Spencer kam es zu einem Zusammentreffen des Duos mit Marcus Zölch. Spencer fühlte sich zu diesem Zeitpunkt bereits zu alt für einen weiteren Film. Die Idee ein Videospiel zu entwickeln fanden beide allerdings sehr gut.

Im Jahr 2015 hat der Entwickler eine Demo veröffentlicht und das Game stand für Windows und auch Mac zur Verfügung. Das Konzept wurde weiterentwickelt und auch der Sohn (Giuseppe Pedersoli) und der Enkel (Carlo Pedersoli Junior) von Bud Spencer waren an der Entwicklung des Games beteiligt. Innerhalb weniger Monate wurde das Projekt über Kickerstart finanziert. Die Spendengelder von 212.557,00 Euro flossen in die Produktion ein. Ein Großteil des Geldes stammte von Fans aus der Bundesrepublik Deutschland und aus Ungarn.


Soundtrack

Das Game Slaps und Beans verfügt natürlich auch über den Originalsoundtrack mit den Kompositionen von u.a. Oliver Onions. Das Spendenziel von rund 130.000 Euro wurde rasch erreicht und aus diesem Grund konnten auch die Originallieder in das Game involviert werden. Für Fans des Duos Bud Spencer und Terence Hill ist dieses Game ein absolutes Muss und es bereitet jede Menge Spaß und Freude. Das Computerspiel enthält außerdem Musik aus den Filmen: Sie nannten ihn Mücke, Zwei wie Pech und Schwefel, Der Große mit seinem außerirdischen Kleinen und Zwei außer Rand und Band.


Verfügbare Sprachen

Slaps and Beans ist in folgenden Sprachen spielbar:
Deutsch, Englisch, Italienisch, Französich, Ungarisch, Spanisch, Portugiesisch, Dänisch, Russisch, Tschechisch, Japanisch und Chinesisch;