Italo Zingarelli

Italo Zingarelli war ein berühmter Produzent, Regisseur und Drehbuchautor. Er wurde am 15. Januar 1930 in Lugo (Emilia-Romagna) geboren und starb am 29. April 2000 in Rom im Alter von 70 Jahren.

Italo Zingarelli


Bürgerlicher Name:Italo Zingarelli
Geburtsdatum:Mittwoch, den 15.01.1930
Gestorben am:Samstag, den 29.04.2000
Geburtsort:Lugo (Emilia-Romagna, Italien)
Sterbeort:Rom (Italien)
Sternzeichen:Steinbock

Leben

Zingarellis Eltern waren Lehrer. Als Italo 10 Jahre alt war, starb sein Vater. Nach seiner Schulausbildung begann er 1947 an der Universität Rom Mathematik und Physik zu studieren. Italo war Gründer der Weinkellerei Rocca delle Macie in der Toskana.


Filmbusiness

Italo Zingarelli war Mitglied der Jury bei den Internationalen Filmfestspielen 1981 in Berlin.


Spencer/Hill-Filme

Im Jahr 1979 war er als Drehbuchautor für den Film Das Krokodil und sein Nilpferd im Einsatz. Als Produzent war er 1970 in Die rechte und die linke Hand des Teufels, 1971 in Vier Fäuste für ein Halleluja und im Jahr 1972 in Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle aktiv.

Bildquellen: Screenshots von Szenen aus dem Film, https://live.staticflickr.com/8428/7593639350_6386a08e2c_b.jpg