Roberto Alessandri

Roberto Alessandri ist ein italienischer Schauspieler. Er wurde im Jahr 1935 geboren.

Roberto Alessandri
Roberto Alessandri in „Die rechte und die linke Hand des Teufels“

Schauspielkarriere

Der Schauspieler und Stuntman war in 30 Filmen als Darsteller und Stuntman aktiv. Alles begann 1954 mit dem Drama Prima di sera in dem er einen Journalisten spielt. Sein letzter Film war Green Inferno aus dem Jahr 1988 als Handlanger.

In den SpencerHill Filmen war er sowohl in gemeinsamen Filmen wie Vier Fäuste für ein Halleluja zu sehen, als auch in Soloprojekten wie Sie nannten ihn Plattfuß (Bud Spencer) oder Verflucht, verdammt und Halleluja (Terence Hill).


Spencer/Hill Filme mit Roberto Alessandri

Er spielte in fünf Filmen an der Seite von Bud Spencer und Terence Hill:

1. Gott vergibt … Django nie | Name / Rolle im Film: Kartenspieler
2. Die rechte und die linke Hand des Teufels | Name / Rolle im Film: Schläger
3. Vier Fäuste für ein Halleluja | Name / Rolle im Film: Schläger
4. Zwei wie Pech und Schwefel | Name / Rolle im Film: Schläger
5. Zwei Missionare | Name / Rolle im Film: Schläger



Bildquellen:Screenshots von Szenen aus dem Film