Robert Loggia

Salvatore „Robert“ Loggia wurde am 13. Januar 1930 in Rom (Italien) geboren und starb am 04. Dezember 2015 ebenda. Er wurde 85 Jahre alt.

Robert Loggia
Robert Loggia in „Zwei Missionare“


Bürgerlicher Name:Salvatore Loggia
Künstlername:Robert Loggia
Geburtsdatum:Montag, den 13.01.1930
Gestorben am:Freitag, den 04.12.2015
Geburtsort:New York (USA)
Sterbeort:Los Angeles (USA)
Sternzeichen:Steinbock
Körpergröße:1,79m
Augenfarbe:braun

Leben

Robert Loggia wuchs in Staten Island auf und ging dort auf die New Dorp High School. Nach seinem High-School-Abschluss studierte er auf Wunsch seines Vaters Journalismus an der Universität von Missouri. Doch bereits während des Studiums entwickelte er eine Leidenschaft für die Schauspielkunst. Als er im Jahr 1951 nach New York zurückkehrte, besuchte er die Schauspielschule The Actors Studio. In Interviews teilte Robert Loggia gern mit, dass er während Filmaufnahmen regelmäßig meditiert, um stets konzentriert zu bleiben.

Familie

Er war in zweiter Ehe mit Audrey O’Brien verheiratet mit der er auch bis zu seinem Tod zusammen war. Mit seiner ersten Frau Marjorie Sloan hatte er drei Kinder: Kristina, John und Tracey Loggia.

Krankheit und Tod

Im Jahr 2010 erkrankte er an Alzheimer, an dessen Folgen er 2015 in seinem Haus im Stadtteil Brentwood in Los Angeles verstarb.


Schauspielerei

Seinen ersten Auftritt hatte Robert Loggia 1955 am Broadway in „The Man with the Golden Arm“. Die Filmkarriere des US-Schauspielers startete mit einer Nebenrolle in dem bekannten Boxerdrama „Die Hölle ist in mir“. In den darauffolgenden Jahren übernahm er in zahlreichen Fernseh- und Filmproduktionen Polizistenrollen. Im Jahr 1958 erhielt er seine erste Hauptrolle als Detective Steve Carella im Kriminalfilm Cop Hater.

Bis zum Beginn der 1980er Jahre spielte Robert Loggia überwiegend Bösewichte, unter anderem in Westernfilmen. Von da an widmete sich der italoamerikanische Schauspieler facettenreicheren Charakterrollen und spielte sogar in Komödien mit. Einen seiner größten Erfolge feierte Robert Loggia mit der Oscar-Nominierung für den Psychothriller „Das Messer“.


Spencer/Hill Filme mit Robert Loggia

Robert Loggia wirkte in einem Film zusammen mit Bud Spencer und Terence Hill mit:

1. Zwei Missionare | Name / Rolle im Film: Marchese Alfonso Felipo Gonzaga

Weiterführender Link: Filmografie: Alle Filme mit Bud Spencer und Terence Hill

Einsatz im Bud Spencer Solofilm

Im Jahr 1980 spielt er Lee G. Burns im Bud Spencer Solofilm Plattfuß am Nil.


Bildquellen:Screenshots von Szenen aus dem Film