Robert Loggia

Salvatore „Robert“ Loggia wurde am 13. Januar 1930 in Rom (Italien) geboren und starb am 04. Dezember 2015 ebenda. Er wurde 85 Jahre alt.

Robert Loggia
Robert Loggia in „Zwei Missionare“


Bürgerlicher Name:Salvatore Loggia
Künstlername:Robert Loggia
Geburtsdatum:Montag, den 13.01.1930
Gestorben am:Freitag, den 04.12.2015
Geburtsort:New York (USA)
Sterbeort:Los Angeles (USA)
Sternzeichen:Steinbock
Körpergröße:1,79m
Augenfarbe:braun

Leben

Robert Loggia wuchs in Staten Island auf und ging dort auf die New Dorp High School. Nach seinem High-School-Abschluss studierte er auf Wunsch seines Vaters Journalismus an der Universität von Missouri. Doch bereits während des Studiums entwickelte er eine Leidenschaft für die Schauspielkunst. Als er im Jahr 1951 nach New York zurückkehrte, besuchte er die Schauspielschule The Actors Studio. In Interviews teilte Robert Loggia gern mit, dass er während Filmaufnahmen regelmäßig meditiert, um stets konzentriert zu bleiben.

Familie

Er war in zweiter Ehe mit Audrey O’Brien verheiratet mit der er auch bis zu seinem Tod zusammen war. Mit seiner ersten Frau Marjorie Sloan hatte er drei Kinder: Kristina, John und Tracey Loggia.

Krankheit und Tod

Im Jahr 2010 erkrankte er an Alzheimer, an dessen Folgen er 2015 in seinem Haus im Stadtteil Brentwood in Los Angeles verstarb.


Schauspielerei

Seinen ersten Auftritt hatte Robert Loggia 1955 am Broadway in „The Man with the Golden Arm“. Die Filmkarriere des US-Schauspielers startete mit einer Nebenrolle in dem bekannten Boxerdrama „Die Hölle ist in mir“. In den darauffolgenden Jahren übernahm er in zahlreichen Fernseh- und Filmproduktionen Polizistenrollen. Im Jahr 1958 erhielt er seine erste Hauptrolle als Detective Steve Carella im Kriminalfilm Cop Hater.

Bis zum Beginn der 1980er Jahre spielte Robert Loggia überwiegend Bösewichte, unter anderem in Westernfilmen. Von da an widmete sich der italoamerikanische Schauspieler facettenreicheren Charakterrollen und spielte sogar in Komödien mit. Einen seiner größten Erfolge feierte Robert Loggia mit der Oscar-Nominierung für den Psychothriller „Das Messer“.


Spencer/Hill Filme mit Robert Loggia

Robert Loggia wirkte in einem Film zusammen mit Bud Spencer und Terence Hill mit:

1. Zwei Missionare | Name / Rolle im Film: Marchese Alfonso Felipo Gonzaga

Weiterführender Link: Filmografie: Alle Filme mit Bud Spencer und Terence Hill

Einsatz im Bud Spencer Solofilm

Im Jahr 1980 spielt er Lee G. Burns im Bud Spencer Solofilm Plattfuß am Nil.


Filmografie

Liste aller Filme in denen der er mitgespielt hat.

Filme aus den Jahren 1950 bis 1959
1951: Search for Tomorrow (Fernsehserie)
1956: Die Hölle ist in mir (Somebody Up There Likes Me)
1957: Ums nackte Leben (The Garment Jungle)
1958: Polizistenhasser (Cop Hater)
1958: Das rote Telefon … Alarm! (The Lost Missile)

Filme aus den Jahren 1960 bis 1969
1963: Revolverhelden von Wyoming (Cattle King)
1965: Die größte Geschichte aller Zeiten (The Greatest Story Ever Told)
1965: Rauchende Colts (Gunsmoke, Fernsehserie, Folge 10×19 Chief Joseph)
1966–1967: T.H.E. Cat (Fernsehserie, 26 Folgen)
1966: Elfego Baca – Sechs gegen das Gesetz (Elfego Baca: Six Gun Law)
1968: Che!

Filme aus den Jahren 1970 bis 1979
1974: Zwei Missionare (Porgi L’altra guancia)
1975/1978: Starsky & Hutch (Fernsehserie, zwei Folgen)
1976: Der Pflichtverteidiger (Mallory: Circumstantial Evidence, Fernsehfilm)
1976: Columbo (Fernsehserie, Folge 5×05 Wenn der Schein trügt)
1976: Mord auf offener Straße (Street Killing)
1976: Wonder Woman (Fernsehserie, Folge 1×07 Wonder Woman vs Gargantua)
1976: … die keine Gnade kennen (Raid on Entebbe, Fernsehfilm)
1976/1977: Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann (The Six Million Dollar Man, Fernsehserie, zwei Folgen)
1976–1978: Detektiv Rockford – Anruf genügt (Fernsehserie, drei Folgen)
1976/1980: Drei Engel für Charlie (Charlie’s Angels, Fernsehserie, zwei Folgen)
1977: Speedtrap – Einsteigen, Starten, Abhauen (Speedtrap)
1977: Junge Liebe (First Love)
1977: Die Sieben-Millionen-Dollar-Frau (The Bionic Woman, Fernsehserie, Folge 2×17 Jaime and the King)
1978: Inspector Clouseau – Der irre Flic mit dem heißen Blick (Revenge of the Pink Panther)
1979: Hawaii Fünf-Null (Hawaii Five-O, Fernsehserie, Folge 11×18 The Execution File)
1979: Quincy (Quincy, M. E., Fernsehserie, Folge 5×03 Im Netz der Diplomatie)
1979/1980: Vegas (Fernsehserie, zwei Folgen)

Filme aus den Jahren 1980 bis 1989
1980: Plattfuß am Nil (Piedone d’Egitto)
1980: Magnum (Magnum, p.i., Fernsehserie, zwei Folgen)
1981: S.O.B. – Hollywoods letzter Heuler (S.O.B.)
1982: Ein Offizier und Gentleman (An Officer and a Gentleman)
1982: Golda Meir (A Woman Called Golda, Fernsehfilm)
1982: Unsere kleine Farm (Little House on the Prairie, Fernsehserie, Folge 9×04 Ein Mann fühlt sich schuldig)
1982: Falcon Crest (Fernsehserie, Folge 2×08 Heimlicher Abschied)
1982: Der rosarote Panther wird gejagt (Trail of the Pink Panther)
1983: Psycho II
1983: Der Fluch des rosaroten Panthers (Curse of the Pink Panther)
1983: Scarface
1983–1984: Emerald Point (Fernsehserie, 16 Folgen)
1984: Die fatale Affäre der Katherine G. (A Touch of Scandal)
1984: Mord ist ihr Hobby (Murder, She Wrote, Fernsehserie, Folge 1×09 Death Casts a Spell)
1985: Die Ehre der Prizzis (Prizzi’s Honor)
1985: Das Messer (Jagged Edge)
1985: Nacht der Vergeltung (Streets of Justice, Fernsehfilm)
1986: Zwei unter Volldampf (Armed And Dangerous)
1986: That’s Life! So ist das Leben (That’s Life!)
1987: Over the Top
1987: Das Ritual (The Believers, spencer-hill.de)
1987: Mr. Alligator … See You Later (Hot Pursuit)
1987: Schatten in der Dunkelheit (Echoes in the Darkness, Fernsehfilm)
1987: Gaby – Eine wahre Geschichte (Gaby: A True Story)
1987: Amazonen auf dem Mond oder Warum die Amis den Kanal voll haben (Amazon Women on the Moon)
1988: Big
1988: Oliver & Co. (Oliver & Company, Stimme)
1988: Günstlinge der Hölle (Favorite Son, Fernseh-Miniserie)
1989: Der Sunset-Killer (Relentless)
1989: Den Träumen keine Chance (Dream Breakers, Fernsehfilm)
1989: Triumph des Geistes (Triumph of the Spirit)
1989–1990: Mancuso, FBI (Fernsehserie, 20 Folgen)

Filme aus den Jahren 1990 bis 1999
1990: Der Unglücksritter (Opportunity Knocks)
1991: Die blonde Versuchung (The Marrying Man)
1991: Armadillo Bears – Ein total chaotischer Haufen (Necessary Roughness)
1992: Fäuste – Du mußt um Dein Recht kämpfen (Gladiator)
1992: Starfighter des Todes (Afterburn, Fernsehfilm)
1992: Bloody Marie – Eine Frau mit Biß (Innocent Blood)
1992: Die Chaoten-Spione (Spies Inc.)
1993: Wild Palms (Fernseh-Miniserie)
1993: Abgestürzt im Dschungel (Nurse On The Line, Fernsehfilm)
1993: SOS über dem Pazifik (Mercy Mission: The Rescue of Flight 771, Fernsehfilm)
1993: Lifepod
1994: Bad Girls
1994: The Last Tattoo
1994: I Love Trouble – Nichts als Ärger (I Love Trouble)
1994: Reißende Strömung – Raftingtrip ins Verderben (White Mile, Fernsehfilm)
1995: Lassiter: Mord in New Orleans (Jake Lassiter: Justice on the Bayou, Fernsehfilm)
1995: Cold Blooded
1995: Man with a Gun
1996: Im Auge des Sturms (The Right to Remain Silent, Fernsehfilm)
1996: Independence Day
1996: Pandora’s Clock – Killerviren an Bord der 747 (Pandora’s Clock, Fernseh-Miniserie)
1996: Trial – Ein Bulle schlägt zurück (Mistrial, Fernsehfilm)
1997: Lost Highway
1997: Fräulein Smillas Gespür für Schnee (Smilla’s Sense of Snow)
1997: Der Psycho-Pate (The Don’s Analyst, Fernsehfilm)
1998: Wide Awake
1998: Wunsch & Wirklichkeit (The Proposition)
1998: Logan: Ein Bulle unter Verdacht (Hard Time, Fernsehfilm)
1998: Der Guru (Holy Man)
1999: The Suburbans – The Beat Goes On! (The Suburbans)
1999: Jeanne d’Arc – Die Frau des Jahrtausends (Joan of Arc, Fernsehzweiteiler)
1999: Bonanno: A Godfather’s Story (Fernsehzweiteiler)
1999: Fliegenfänger (Flypaper)
1999: Die amerikanische Jungfrau (Live Virgin)

Filme aus den Jahren 2000 bis 2009
2000: Zurück zu Dir (Return to Me)
2001: The Shipment – Heiße Fracht im Viehtransporter (The Shipment)
2001: Malcolm mittendrin (Malcolm in the Middle, Fernsehserie, Folge 2×15 The Grandparents)
2004: Die Sopranos (The Sopranos, Fernsehserie, vier Folgen)
2005: The Deal – Im Visier der Öl-Mafia (The Deal)
2006: Funny Money
2006: Rain
2006: Forget About It
2006: Wild Seven
2008: The Least of These
2008: Monk (Fernsehserie, Folge 7×04 Mr. Monk Takes a Punch)
2009: Shrink

Filme aus den Jahren 2010bis 2020
2010: Harvest
2010: Hawaii Five-0 (Fernsehserie, Folge 7×01 Ho’apono)
2011: The Grand Theft
2011: The Great Fight
2012: Tim and Eric’s Billion Dollar Movie
2012: The Diary of Preston Plummer
2012: Apostel Petrus und das letzte Abendmahl (Apostle Peter and the Last Supper)
2014: Snapshot
2015: Bleeding Hearts
2015: Sicilian Vampire
2016: Independence Day: Wiederkehr (Independence Day: Resurgence)


Bildquellen:Screenshots von Szenen aus dem Film