Paolo Figlia

Schauspieler Paolo Figlia ist vor allem bekannt durch seine Nebendarstellerrollen in Terence Hill und Bud Spencer Filmen.

Paolo Figlia - Schauspieler und Stuntman
Paolo Figlia in Die rechte und die linke Hand des Teufels
Bürgerlicher Name:Paolo Figlia
Künstlername:Frank Fargas
Augenfarbe:Braun

Leben

Sein erstes Projekt erhielt Paolo Figlia für den Film „Leichen pflastern seinen Weg“ von 1968. Im Jahre 1977 fand sein letzter Fernsehauftritt in „The Crinimals Attack. The Police Respond“ statt.

Als Stuntman war er in den Filmen „Zwei Missionare“ (1974) und „Charleston – Zwei Fäuste räumen auf“ (1977) tätig. Dabei wirkte er bei einunddreißig weiteren Filmen als Schauspieler mit.

Spencer/Hill Filme mit Paolo Figlia

Paolo Figlia wirkte in insgesamt drei Filmen zusammen mit Bud Spencer und Terence Hill mit. Zählt man die Solo-Projekte von Bud Spencer und Terence Hill hinzu so kommt er auf 15 Einsätze in denen er zu sehen ist. So ist er z.B. auch in Banana Joe und Plattfuß am Nil zu sehen.

In den meisten Rollen ist er als Schläger oder Handlanger aktiv.

In den folgenden drei Filmen spielte Paolo Figlia an der Seite von Bud Spencer und Terence Hill:

1. Die rechte und die linke Hand des Teufels | Name / Rolle im Film: Schläger
2. Vier Fäuste für ein Halleluja | Name / Rolle im Film: Schläger
3. Zwei wie Pech und Schwefel | Name / Rolle im Film: Schläger
4. Zwei Missionare | Name / Rolle im Film: Schläger
5. Zwei außer Rand und Band | Name / Rolle im Film: Schläger in der Bowlingbahn



Bildquellen:Screenshots von DVD Szenen aus dem Film