Emilio Delle Piane

Der Filmschauspieler Emilio Delle Piane hat in zwei Bud Spencer & Terence Filmen eine gewisse Bekanntheit erlangt.

Emilio Delle Piane
Emilio Delle Piane in „Vier Fäuste für ein Halleluja“
Bürgerlicher Name:Emilio Dellepiane
Geburtsdatum:Mittwoch, den 6. Juli 1938
Gestorben am:Montag, den 17. März 2014
Geburtsort:Lavagna (Liguria, Italien)
Sterbeort:Lavagna (Liguria, Italien)
Sternzeichen:Krebs
Augenfarbe:Blau

Leben

Emilio Delle Piane war ein italienischer Schauspieler und Jurist. 1963 erwarb er seinen Abschluss in Rechtswissenschaften und arbeitete anschließend als Anwalt. Zunächst übte er die Schauspielerei nur als Nebentätigkeit aus, doch als ihm 1966 ein Angebot gemacht wurde, konnte er sich einige Jahre später sogar über Rollen in Kinofilmen freuen. Delle Piane spielte in mehr als 20 Filmen mit, unter anderem in „Die im Dreck krepieren“, „Vier Fäuste für ein Halleluja“ und in „Zwei außer Rand und Band“. 1994 kehrte er zu seiner Arbeit als Anwalt zurück und trat nur noch als Gastrolle auf.

Spencer/Hill Filme mit Emilio Delle Piane

Emilio Delle Piane spielte in zwei Filmen an der Seite von Bud Spencer und Terence Hill. Zählt man die Solo-Projekte von Bud Spencer und Terence Hill hinzu so kommt er auf drei Einsätze in denen er zu sehen ist.

In den folgenden zwei Filmen spielt Emilio Delle Piane an der Seite von Bud und Terence:

1. Vier Fäuste für ein Halleluja | Name / Rolle im Film: James Parker
2. Zwei ausser Rand und Band | Name / Rolle im Film: Pierre (der Butler)



Bildquellen:Screenshots von DVD Szenen aus dem Film