Antoine Saint-John

Antoine Saint-John ist ein französischer Schauspieler. Er wurde am 11.August 1941 in Frankreich geboren.

Antoine Saint-John
Antoine Saint-John in „Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle“


Bürgerlicher Name:Antoine Saint-John
Geburtsdatum:Samstag, den 11.08.1940
Aktuelles Alter:80 Jahre
Geburtsort:Avignon (Provence-Alpes-Côte d’Azur, Frankreich)
Sternzeichen:Löwe
Augenfarbe:blau

Leben

Saint-John lebt in Frankreich. Der Künstler ist auch durch sein hageres, knochiges, unverwechselbares Gesicht bekannt geworden. Er spricht fließend Englisch und Deutsch.


Schauspielkarriere

Bis Anfang der frühen 1970er Jahre arbeitete er als Bühnenschauspieler, später hauptsächlich als Schauspieler in Spielfilmen. Die meisten seiner Filme sind außerhalb Europas praktisch unbekannt. Seine berühmteste Rolle war in John Milius ‚historischem Epos Der Wind und der Löwe (1975), in dem er einen deutschen Oberst spielte. Er spielte auch ähnliche Charaktere in den Spaghetti Westerns A Fistful of Dynamite (1971) und My Name is Nobody (1973). Er trat auch als zombifizierter Künstler Schweick in Lucio Fulcis Kult-Horrorfilm The Beyond (1981) auf.


Spencer/Hill Filme mit Antoine Saint-John

Er spielte in zwei Filmen an der Seite von Bud Spencer und Terence Hill:

1. Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle | Name / Rolle im Film: Schläger
2. Zwei wie Pech und Schwefel | Name / Rolle im Film: Schläger

Darüberhinaus war er auch im Terence Hill Solofilm Mein Name ist Nobody zu sehen, nicht aber in einem weiteren gemeinsamen Bud Spencer und Terence Hill Film.


Filmografie

Liste aller Filme in denen Antoine Saint-John mitgespielt hat.

Filme aus den Jahren 1970 bis 1979
1971: Todesmelodie
1971: La grande scrofa nera
1972: Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle
1973: Mein Name ist Nobody
1973: Poker d’As
1974: Das Netz der tausend Augen
1975: Teufelskreis der Gewalt
1975: Abschied in der Nacht
1975: Mit Rose und Revolver
1975: Der Wind und der Löwe
1975: L’assassino è costretto ad uccidere ancora
1978: Le mutant spencer-hill.de
1976: Les douze légionnaires

Filme aus den Jahren 1980 bis 1989
1981: Über dem Jenseits
1986: Ginger und Fred
1987: Il generale
1987: Cross – Zwei knallharte Profis

Filme aus den Jahren 2010 bis 2019
2016: FantastiCozzi (Dokumentation)


Bildquellen: Screenshots von Szenen aus dem Film