Kim McKay

Kim McKay (Kim Coral McKay, AO) wurde 1959 in Sydney (Australien) geboren. Sie spielte an der Seite von Bud Spencer und Terence Hill im Film „Zwei sind nicht zu bremsen“ die hübsche Mullemaus ,in dem auch der wohl bekannteste Nebendarsteller der Spencer/Hill Filme Riccardo Pizzuti mitspielt. Obwohl sie nur in diesem einen Spencer/Hill Film mitwirkte, erlangte sie durch ihre Rolle in diesem Klassiker von 1978 Kultstatus.

Kim lernte beim Dreh Ihren zukünftigen Lebensgefährten Sal Borgese aka Anulu kennen, mit dem sie 12 Jahre liiert war. Die Schauspielerin lebt nach wie vor in Australien.

Darstellerin Kim McKay aka Mullemaus
Kim McKay

Filme mit Kim McKay

Kim Mc Kay wirkte in einem Film zusammen mit Bud Spencer und Terence Hill mit.

1. Zwei sind nicht zu bremsen | Name / Rolle im Film: Mullemaus
 

Bildquellen:Screenshots von original DVD/VHS Cover und Szenen aus dem Film, Szenen aus Zwei sind nicht zu bremsen;