Giuseppe Salvatore Borgese

Sal Borgese wurde am 05. März 1937 in Rom (Italien) geboren. Er spielte in insgesamt drei Filmen des Duos Spencer / Hill.

Sal Borgese
Sal Borgese als Ninfus

Durch seine akrobatischen Begabungen wurde er in zahlreichen Filmen ein gefragter Stuntman. In einigen Filmen agierte er zudem als Stuntkoordinator.

Privates

Sal Borgese lernte beim Filmdreh von „Zwei sind nicht zu bremsen“ seine Schauspielkollegin Kim McKay aka Mullemaus kennen. Die beiden verliebten sich und waren 12 Jahre lang ein Paar.

Der Schauspieler lebt nach wie vor in Rom.

Filme mit Sal Borgese

Kultstatus erlangte er für seine Rolle im Film „Zwei Asse Trumpfen auf“ als Stammessohn Anulu.

Sal Borgese als Anulu
Sal Borgese als Anulu

Salvadore Borgese spielte in drei Filmen an der Seite von Bud Spencer und Terence Hill. In diesen meist als Handlanger und Bösewicht.

1. Freibeuter der Meere | Name / Rolle im Film: Martel
2. Zwei sind nicht zu bremsen | Name / Rolle im Film: Ninfus
3. Zwei Asse trumpfen auf | Name / Rolle im Film: Anulu