Claudio Ruffini

Claudio Ruffini wurde am 26. Juni 1940 in Perugia, Umbrien (Italien) geboren. Er starb am 30. November 1999 in La Rochelle, Charente-Maritime (Frankreich).

Claudio Ruffini im Film Zwei ausser Rand und Band
Claudio Ruffini in Zwei außer Rand und Band

Schauspielerei

Claudio (auch Claude Ruffin genannt) war ein vielbeschäftigter Schauspieler. Häufig war er in Nebendarsteller-Rollen zu sehen. Seine Blütezeit hatte er in den 60er und 70er Jahren.

Claudio war wie auch seine Schauspielkollegen Remo Capitani, Giancarlo Bastianoni und Riccardo Pizzuti als Stuntman aktiv.

Claudio Ruffini im Film Zwei Asse trumpfen auf
Claudio Ruffini in Zwei Asse trumpfen auf

Leben

Nachdem Claudio Ruffini in mehr als hundert Filmen mitspielte hatte, zog er sich aus dem Filmgeschäft zurück. Er zog daraufhin nach Frankreich.

Laut der Aussagen des italienischen Filmregisseurs Umberto Lenzi starb Claudio an den Folgen seines Alkoholkonsums.

Claudio Ruffini im Film Zwei sind nicht zu bremsen
Claudio Ruffini in Zwei sind nicht zu bremsen

Filme mit Claudio Ruffini

Claudio Ruffini wirkte in insgesamt drei Filmen zusammen mit Bud Spencer und Terence Hill mit. Zählt man die Solo-Projekte von Bud Spencer und Terence Hill hinzu so kommt er auf 14 Einsätze in denen er zu sehen ist.

In seinen Rollen verkörperte er meist den Schläger und Ganoven. Meistens jedoch mit einer sympatischen und trotteligen Art. Er war häufig das Opfer und bekam von Bud und Terence ordentlich Dresche.

1. Zwei außer Rand und Band | Name / Rolle im Film: Schläger
2. Zwei sind nicht zu bremsen | Name / Rolle im Film: Pinky
3. Zwei Asse trumpfen auf | Name / Rolle im Film: Kador / Anführer Piraten
 

Bildquellen:Screenshots von original DVD/VHS Cover und Szenen aus dem Film, Szenen aus Zwei außer Rand und Band, Zwei Asse trumpfen auf;